Dieses im Downloadbereich verfügbare Update bietet folgende Verbesserungen:

  • Verbesserungen:
    • LMC: Neue MS SQL Server Einträge in Software Pakete Abfrage
    • Lizenz-Management: Neue Filter Optionen für Host basierte Metriken (nur laufende VMs,…)
    • Scanner: Verbesserte MAC und Linux Erkennung
    • Scanner: Verbesserte Erkennung von Visual Studio Editionen
  • Bugfixes:
    • LMC: Fehler behoben, der zum Absturz führte, wenn ein gelöschtes Asset im Baum ausgewählt wurde
    • LMC: Fehler behoben, der das Speichern der “ExcludeArchivedAssets” Einstellung im Abfrage Editor verhinderte
    • Lizenz-Management: Fehler behoben, der beim Erstellen einer falschen Lizenz Abfrage zum Absturz führte
    • Lizenz-Management: Fehler behoben, welcher Probleme während der Auswahl einer Crossgrade Version verursachte
    • Lizenz-Management: Fehler behoben, welcher Probleme bei der Auswahl einer Datenquelle in “Eigene Lizenzzählung” verursachte
    • Scanner: Fehler behoben beim Erfassen von MACs
    • Scanner: Fehler behoben beim Erfassen von mobilen Geräten, wenn der angefragte Exchange Server keine Mailboxen hat
Tagged on:             

Leave a Reply